Black Megapenis stopft behaarte Teens Möse

Megapenis

Meine bildhübsche Freundin ist gerade mal 19 Jahre alt und trotzdem sieht ihr Pussy aus wie ein explodiertes Scheunentor nach einem Drohnenangriff. Wie kommt das frage ich Reilly Reid und dann zeigt sie mir unter Tränen diese ekelhaften Pimmel Pics von ihrem Ex. Sein Black Megapenis stopft behaarte Teens Möse, da war sie gerade mal 18 Jahre alt geworden. Vorher hatte sie noch nie mit einem Mann gebumst und dann wird die süße Brünette gleich von einem unfassbar dicken Negerschwanz entjungfert. Selbst ein Gangbang mit 20 Kerlen aus dem lokalen Basketballverein wäre wohl nicht so schmerzhaft gewesen, wie die Entjungferung mit dem Black Megapenis, der auf die enge und behaarte Teens Möse keine Rücksicht genommen hat. Heulend wurde sie auf dem Bett von ihrem Liebsten durchgenommen und erlebte unglaubliche Qualen, gleich wie weit sie ihre Beine spreizte. So etwas könnte ich meiner Reilly Reid niemals antun. Nicht nur das mein Glied ein Witz ist im Vergleich zu diesem schwarzen Mega Penis, auch ihre enge Pussy wäre mir viel zu schade für die extreme Dehnung gewesen. Nun ist die haarige Möse ein einziger Krater, in dem ich mit dem Pimmel reinhalten kann, ohne dabei Scheidenwände zu berühren. Na immerhin kann ich mich noch an ihrem Kitzler erfreuen und dem Luder ins Arschloch ficken, wenn ich ein kleines Fickloch benötige. Das Black Pimmel Pic ist mittlerweile mein neues Hintergrundbild.

Schreibe einen Kommentar