Thai Fotze beim bumsen mit Riesenlatte

Riesenlatte

Wenn ich das Asia Bordell um die Ecke besuche, verstecken sich die meisten Nutten gleich in ihren Zimmern. Nur die fetten und hässlichen Exemplare unter den exotischen Huren lächeln mich wegen meiner Riesenlatte an, doch statt meinen prächtigen Pimmel in so ein Dreckloch zu rammen, lass ich immer die Puffmutter antanzen, die mir die süßen Girls präsentieren soll. Auf diese Weise konnte ich auch diese petite Thai Fotze bumsen und ihr meine dicke XXL Ficklanze tief in ihre rasierte Scheide stoßen. Keine Angst, dass kleine Girl namens Alina Li hat noch immer eine funktionstüchtige Pussy, trotz der heftigen Stöße mit meiner Riesenlatte, denn die Asia Nutte ist deutsche Schwänze gewohnt und bedient gut 5 Kerle am Tag, seitdem sie aus Thailand zum geil bumsen mit Freiern importiert wurde. Dort kannte das Flittchen nicht mal Penisfotos. Bevor ich meine riesiges Glied in die Thai Fotze gerammt habe, ließ ich mir viel Zeit mit dem erotischen Vorspiel. Erst hatte ich mit einem Finger Probleme, dann passten Zwei in ihre Vagina und schließlich hielt ich beim billig bumsen die Riesenlatte in die Thai Fotze rein. Nachdem ich der Nutte einen Cumshot auf Asian Teens Titten gespritzt habe, ging ich aber ganz flott raus aus dem Bordell, denn die asiatische Brünette Alina Li fing an zu weinen und hielt sich die schmerzenden Schamlippen. Ehe die Puffmutter kam, rollte ich meine Riesenlatte ein und rannte raus aus dem Asia Puff. Da werde ich mich nicht so schnell wieder blicken lassen, denn die Ware mag nun beschäfigt sein nach dem heftigen Fick mit der Monsterschwanz.

Schreibe einen Kommentar